Gästebuch

-Einen neuen Eintrag schreiben-

  • 03.11.2015
    Marion

    Hallo zusammen,

    da ich die Feuerzangenbowle in den letzten Jahren immer sehr genossen habe und ich es immer als ein außergewöhnliches Ereignis empfunden habe, hoffe ich natürlich, dass sie auch in diesem Jahr stattfindet.

    Haben die Organisatoren dahingehend schon eine Entscheidung getroffen?

  • 15.02.2015
    Gunnar Brandt

    Hallo Jan,

    schicke eine Anmeldung bitte an Marcus Menger, der die Veranstaltung organsiert. Die Mailadresse findest du unter dem Link "Verein".

    LG

    Gunnar

  • 10.02.2015
    Jan H

    Guten Tag,

    ich habe im letzten Jahr Abitur gemacht. Wie und wo kann man seinen Jahrgang denn zu dem Ehemaligenturnier anmelden?

  • 30.12.2014
    Laura

    Hey,
    Die FZB war wie immer klasse. Großen Dank an die Organisatoren für ihre tolle Arbeit.

    Bis zum nächsten mal

    ps: ich hoffe es werden hier wieder ein paar bilder veröffentlicht. Das wäre super

  • 03.10.2014
    Meinolf Wiemers

    Hallo,
    tolle Seite. Grüße an alle Ehemaligen, besonders die Abi 90er. Gute Idee mit der 25 Jahr Feier. Ich würde kommen.

    Bis dann.
    Meinolf

  • 13.06.2014
    Gunnar Brandt

    Hallo Siggi,

    um es zu vereinfachen schreibe mir einfach eine Mail, die ich dann an die Mitglieder von Pro Nobis weitersende. Meine Adresse: gubrandt@gmx.de.

  • 13.06.2014
    Gunnar Brandt

    Hallo Siggi,

    ich werde deinen Beitrag bei Facebook veröffentlichen. Vielleicht meldet sich dann jemand.

  • 11.06.2014
    Sigrid Waßmann (geb. Hirs

    Hallo zusammen,

    da ich nicht bei facebook bin, wollte ich es mal hier versuchen.
    2015 sind es 25 Jahre...gibt es Leute aus dem Abi Jahrgang 1990, die schon was organisieren, oder hat jemand Lust, sich drum zu kümmern?
    Vielleicht gibt es ja schon was...bitte lasst es mich wissen.

    :-) SIggi

  • 11.02.2013
    hallo leute

    tolle seite!!!!!!!!!!!!!!!!
    Weiter so!!!!!!!!!!!!!

  • 01.02.2013
    Tom Lindemann

    Seit Langem bin ich 'mal wieder auf eurer hp. Leider kenne ich mein Kennwort nicht, daher Kontakt auf diesem Weg.

    Ich bin seit vielen Jahren Führungskraft und habe viel Kontakt zu jungen Schul- und Studien Absolventen. In dem Zusammenhang denke ich oft an meine Abizeit, meine Erwartungen, meinen Enthusiasmus und meine Ziele und Träune. Von denen hat sich bisher extrem viel erfüllt, trotzdem stelle ich immer wieder fest, mit welchen verzehrten, falschen oder überehrgeizigen Erwartungen die Elite von Morgen ins Berufsleben startet. Dazu ist viel zu vielen noch immer nicht klar, wie viel Flexibilität, Mobilität und Einsatzbereitschaft nötig ist.

    Gibt es dazu am Gymnasium Diskussionsrunden? Trotz meiner knappen Zeit würde ich dafür gern mit Erfahrungen, Tricks und Kniffen zur Verfügung stehen. Und ja, man kann auch heute noch extrem viel Geld verdienen nach dem Studium, aber nicht "für umsonst" :-))

    Euer Tom aus München

  • 28.01.2013
    SW

    Hallo liebes ProNobis Team,
    ist schon ein Termin für das diesjährige
    Ehemaligentunier zu erfahren?

  • 10.12.2012
    Ulla Probst

    Hallo pro nobis,
    1983 - 2013
    30 Jahre Abitur am Beverunger Gymnasium.

    Der erste Abiturjahrgang aus dem Jahr 1983 plant seine Jubiläumsfeier im nächsten Jahr.
    Wir feiern am 1.Juni im Hotel Fricke in Beverungen.
    Vielleicht erreiche ich auch auf diesem Weg ehemalige Mitschüler und Lehrer, die meinen Aufruf in eurem Gästebuch lesen und mit uns feiern wollen.

    Eine e-mail sendet an
    pro.ulla@gmx.de
    (Ursula Probst,geb.Tillmann)

  • 17.09.2012
    Gunnar

    Danke dir. Habe den Fehler korrigiert.

  • 31.08.2012
    Antonia

    Herr Hannig war Lehrer für Geschichte! Vielleicht sollte man den Eintrag noch ändern.

  • 13.07.2012
    (Homepage)

    Uwe Niebel

    Hallo zusammen! Klasse das es eine Seite zu den Ehemaligen des Gymnasiums Beverungen gibt. Ich war auch mal an der Schule - ist aber schon Lichtjahre her! ;-) Viele Grüße aus Bochum, Uwe

  • 01.03.2012
    Katrin M.

    Wäre so gerne zum Ehemaligenturnier gekommen. Kriege es leider aber überhaupt nicht organisiert. =(
    Tut mir einen Gefallen und macht ganz viele Fotos!! Auch auf der Tribüne!!! Ich bin soooo gespannt, wer alles auftaucht. Das Ehemaligenturnier ist immer ein toller Termin, um mal wieder alte Gesichter zu sehen!!
    Liebe Grüße und euch ganz viel Spaß!

  • 24.12.2011
    Julia Hillmaier

    Leider konnte ich nicht an der Party gestern teilnehmen, weil ich meine Tochter dabei hatte, der ich zeigen wollte, was meine ehemalige Schule auf die Beine stellt. Sie hatte keinen Personalausweis mit. Ein Witz echt! Von diesem übertriebenen Kontrollmechanismus wusste ich nichts... Schade...

  • 19.03.2010
    Eva-Maria Rode

    Liebe Vorstantsmitglieder, liebe Pro Nobis-Mitglieder,

    aus weiter Ferne habe ich die Einträge im Gästebuch gelesen und freue mich sehr, dass die Arbeit im Verein weitergeht.

    Ich wünsche euch viel Unterstützung von den Mitgliedern, die "praktische" Hilfe anbieten können, weil sie nah dran wohnen.

    In meinem Fall bin ich gern bereit aus der Distanz mit wohl eher Rat als Tat zur Verfügung zu stehen.

    Viele Grüsse aus Chile

    Eva-Maria

  • 26.11.2009
    Gunnar

    Hallo Jenny,

    dass ist doch schon einmal eine Grundvorstellung.
    Aus meiner Erfahrung möchte ich dir aber nur sagen, dass die Arbeit in erster Linie Spass machen sollte. Von der Vorstellung nach dem Abitur viel Kohle verdienen zu können musst du dich einfach verabschieden. Selbst mit einem Hochschulabschluss verdienst du in vielen Bereichen zu Beginn sehr wenig.
    Da ich im sozialen Bereich arbeite, kann ich dir nur sagen, dass hier auch mit einem Diplom sehr schlecht bezahlt wird. Das ist in fast jeden Beruf so, der von Frauen dominiert wird.
    Um dir konkreter helfen zu können wäre es gut, wenn du mir mal deine E-Mail-Adresse schicken würdest. Meine Adresse findest du unter der Rubrik Verein.
    Anhand deines Eintrages sehe ich, dass meine Überlegungen zu Beginn meiner Amtszeit richtig waren. Ich sehe das aber auch an meiner täglichen Arbeit, wo ich 12 Jungen betreue, die teilweise sehr perspektivlos sind.
    Jedoch kann ich dir nur helfen, wenn unsere gesamten Mitglieder mitziehen. Dort muss ich nämlich auch noch jede Menge Überzeugungsarbeit leisten.

    Ade aus Franken

    Gunnar

  • 25.11.2009
    Jenny

    Hallo,

    erst einmal Danke! für die Antwort.
    Ich habe mich mit Herrn Rogge auch schon einmal kurz unterhalten und werde auch nochmal ein Gespräch suchen.
    Dass es vielen in der Jahrgangsstufe so geht weiß ich schon, aber es gibt auch genau die sich bereits festlegen konnten.
    Ich interessiere mich für Physiotherapie, was mich an dem Berf allerdings stört ist ein sehr geringer Verdienst, mein Abitur wäre also so gut wie gar nicht genutzt.
    Vielleicht habt ihr ja jemanden, der Erfahrungen mit dem Beruf oder dieser Berufsgruppe hat. Interessant wären auch Weiterbildungschacen.
    Ansonsten bin ich eigentlich noch ziemlich unentschlossen.

    Über weitere Infos würde ich mich freuen :)

    Jenny

  • 25.11.2009
    Gunnar

    Hallo Jenny,

    ich bin gerade dabei mit Herrn Rogge abzuklären, in welcher Form wir als Verein behilflich sein können.
    Vielleicht kannst du in deiner Jahrgangsstufe einmal herumfragen, ob es noch mehr Leute gibt, denen es ähnlich geht.
    Jedoch solltest du schon ungefähr wissen, in welchen Bereich es gehen sollte. Also z.B mehr in den sozialen oder wirtschaftlichen Sektor.
    Wir als Pro Nobis können nur mit Hilfe unserer Mitglieder dafür sorgen, dass bestimmte Berufsgruppen sich vorstellen bzw. Mitglieder, die sich und ihren Werdegang darstellen.
    Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte.

    Ade

    Gunnar Brandt

  • 24.11.2009
    Jenny

    Hallo,

    ich bin jetzt in der 13 und muss mich demnach für eine berufliche Richtung entscheiden.

    Da es dabei nicht wirklich gut läuft würde ich mich über ein paar interessante Berufsvorschläge freuen.

    Danke im Vorraus!

  • 21.01.2009
    Christina

    Hallo,
    mir gefallen die Fotos der Abiturjährgänge auch so schon total gut! Fühle mich in die Zeit zurückversetzt in der man (nicht nur Verwandte) auf den Fotos im Flur vorm Lehrerzimmer ausfindig zu machen versucht hat. (Klingt das jetzt geschraubt, oder was? :-))
    Freue mich aber auf die "zoombaren"...

    Gruß aus Meschede

  • 17.09.2008
    Christian

    "Wichtige Termine: Feuerzangenbowle So., 23.12.07"

    Wir haben jetzt Mitte September 08, die Veranstaltung war vor fast 9 Monaten! Vielleicht wäre es möglich, das Ganze mal so halbwegs aktuell zu halten.

  • 28.01.2008
    Julia Hillmaier

    Wäre es nicht witzig, wenn man zu den jeweiligen Abiturjahrgängen die Abschlussfotos sehen könnte? Ich glaube, ich war sehr schick damals! :-)))

    Lieben Gruß aus Hümme